Sonntag, 26. April 2015

Suzan's Top 5 Pinsel

Hallo meine Lieben!

Natürlich sind die Produkte die man beim Schminken benutzt sehr wichtig, man hat Lieblinge, auf die man sich verlassen kann, oder probiert immer wieder neue Sachen aus.
Für mich persönlich ist die Wahl meiner Pinsel beim Schminken genau so wichtig wie die Produkte, weshalb ich euch heute meine 5 Lieblingspinsel zeigen möchte, mit dem ihr eigentlich jedes Make-up schminken könnt.

Hier seht ihr also meine Favoriten:




von links nach rechts:


ebelin Professional Rougepinsel (3.95€): Dieser Rougepinsel von der dm Eigenmarke ebelin ist wirklich der Hammer! Sehr günstig und doch ist er qualitativ so gut. Seit ich ihn habe benutze ich nichts anderes mehr für meinen Blush, weil ich mich auf ihn immer verlassen kann. Wenn ihr ihn nicht schon habt, dann holt ihn euch!

Zoeva 227 Luxe Soft Definer (7,99€): Dies ist ein Blenderpinsel der Marke Zoeva und ich habe ihn bei Douglas gekauft. Er soll ein Dupe zum allseits geliebten Mac 217 Pinsel sein, aber ich sehe es nicht ein so viel Geld für einen Pinsel auszugeben. Deshalb bin ich mit dem Produkt von Zoeva super zufrieden, denn er verblendet den Lidschatten in der Lidfalte sehr schön; man kann aber auch einfach den Lidschatten auf das gesamte Lid geben und es sieht sofort "smokey" aus. Top!

Beccy's Essential Cosmetics Foundation Buffer (12,95€): Dieser Foundation Buffer von der lieben Rebecca Floeter von YouTube hat meine Make-up Routine verändert! Er trägt das Make-up so makellos und schnell auf und dabei muss man sich auch nicht die Hände schmutzig machen. Ich liebe ihn so sehr und habe deshalb auch gleich 2 davon! Gekauft habe ich ihn auf www.b-e-cosmetics.de

Real Techniques Setting Brush (10,99€): Das ist vielleicht ein Pinsel, von dem viele sagen würden, dass er unnötig ist, aber für mich ist es ein unumgänglicher Schritt. Diesen kleinen setting Brush benutze ich, um den Concealer unter meinen Augen zu setten, da der Concealer bei mir immer in die kleinen Falten kriecht..(Ja, jetzt schon). Und dafür hat er einfach die perfekte Größe und ist einfach in der Handhabung. Gekauft habe ich ihn bei www.shades-of-pink.de 

Real Techniques Blush Brush (13,99€): So dies ist der letze und teuerste Pinsel unter meinen Lieblingen und hier kann ich es nicht anders ausdrücken als zu sagen, dass er mein absoluter Lieblingspinsel ist und ich ihn niemals gegen etwas anderes eintauschen würde. Ich benutze den "Blush Brush" jedoch nicht für Rouge und habe dies auch noch nie gemacht (bin mir aber sicher, dafür ist er ebenfalls toll!). Ich benutze ihn als Puderpinsel und dafür ist er soo gut. Er klatscht euch nicht einfach das Puder ins Gesicht, vielmehr bekommt ihr schönes Finish, ohne dass das Gesicht pudrig aussieht. Einfach nur genial! (ebenfalls bei  www.shades-of-pink.de  gekauft)


So meine Lieben, das waren meine Top 5 Lieblingspinsel! Ich habe zwar noch viel mehr Pinsel, aber wenn ich alle 40 hergeben müsste und nur 5 behalten dürfte, dann wären es diese hier.
Wenn ihr Fragen zu einem der Produkte habt dann schreibt es uns bitte in die Kommentare, wir freuen uns wirklich sehr über jeden Einzelnen, der unseren Blog besucht und uns schreibt.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die Woche!

Ganz viel Liebe,

Eure Suzan

Mittwoch, 15. April 2015

Mirjam's Alltagslook

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn es toll ist, mit verschiedenen Make-Up Looks in verschiedene Rollen zu schlüpfen und auch wenn wir Spaß daran haben, uns selbst immer wieder neu zu erfinden, so haben wir ihn letztendlich alle: unseren liebsten Alltagslook! In diesem Post möchte ich euch genau diesen vorstellen und welche Produkte im Uni- und Arbeitsalltag für mich immer funktionieren.
Ich starte meist mit der All matt plus Foundation von Catrice in der hellsten Farbe. Ich trage sie gerne mit den Fingern auf, da sie sich so am schnellsten und besten verteilen lässt. Sie hat eine mittlere Deckkraft und hält meine eher trockene Mischhaut schön matt, weshalb ich auch gar kein Puder benötige. Auf Unreinheiten und Rötungen kommt mein allzeit geliebter Studio Finish Consealer von MAC, über den ich in unserem Top 5 Products Post schon geschwärmt habe. Auf meine leichten Augenschatten gebe ich dann noch etwas von dem Manhattan Wake-Up Consealer, da er eine schön leichte, und feuchtigkeitsspendende Textur hat. Der Pinsel für die beiden Consealer ist übrigens von Rossmann!
Nun geht's um die Augen. Meine Augenbrauen sind relativ voll, aber dennoch finde ich ausgefüllte Brauen einfach schöner, da sie den Rahmen für die Augen bilden. Mein Augenbrauenstift ist von Lacura, was - man glaubt es kaum! - bei Aldi erhältlich ist! Es gibt ihn nicht immer, aber ich kann ihn absolut empfehlen. Damit alles schön sitzt, benutze ich noch geschwind ein Augenbrauengel, meines hier ist von Essence, ich hatte aber auch schon andere und war von keinem bisher enttäuscht.
Was Lidschatten angeht, möchte ich es im Alltag sowohl natürlich, als auch einfach halten. Die beste Lösung sind für mich die Color Tattoo 24h Cremelidschatten von Maybelline! Meiner hier ist in der Farbe "On and on bronze", und ich bin so verliebt in diese wunderschöne Farbe! Sie schimmert super schön, und sobald man sie in die Lidfalte verblendet, sieht es aus, als hätte man einen zweiten Lidschatten benutzt. Außerdem halten sie wunderbar und sind easy zu verteilen, weshalb dieses Produkt ein Muss in meinem Alltag ist! Die Wimpern tusche ich dann noch mit meiner liebsten Mascara von Manhattan, und vorher werden sie mit einer Wimpernzange von Ebelin in Schwung gebracht.
Kommen wir zu meinem liebsten Part! Den Wangen und den Lippen. Ich finde, ein wenig Rouge lässt jedes Mädchen so viel frischer und gesünder aussehen, weshalb ich darauf nie, nie, nie verzichten möchte! Mein neuer Liebling für die Wangen ist einer der neuen Compact Blushes von Max Factor, die es nun endlich auch bei uns in Deutschland zu kaufen gibt! Mein Liebling ist in der Farbe "15 Seductive Pink" und zaubert mir frische Apfelbäckchen.
Zum Schluss benutze ich in den meisten Fällen nur Labello oder eine andere Lippenpflege, aber seit neustem auch einen Lippenstift der mir einfach eine schönere Lippenfarbe zaubert, nämlich der Essence Longlasting Lipstick in der Farbe "07 Natural Beauty".
 
Ich hoffe Posts dieser Art gefallen euch auch, lasst es uns in den Kommentaren wissen! Was ich noch anmerken möchte ist, dass es auch oft genug vorkommt, dass ich ungeschminkt aus dem Haus gehe oder zu faul bin und nur Wimperntusche benutze. Aber wenn ich mich im Alltag schminke, dann sieht es in den meisten Fällen genau so aus!
Ganz viel Liebe,
Eure Mirjam

Samstag, 11. April 2015

Outfit: Cozy Night Out

Hallo ihr Lieben!
 
Heute habe ich mal einen etwas anderen Post für euch. Da am Montag die Uni wieder bei uns beginnt, haben meine Mädels und ich den letzten Tag der Semesterferien nochmal ausgiebig genossen. Da auch das Wetter mit über 20 Grad mitgespielt hat, konnten wir in der Sonne spazieren gehen, abends lecker bei Hans im Glück Burger essen und einen köstlichen Cocktail in unserer All-time-favorite Bar, draußen direkt an der Pegnitz, genießen. Wir hatten einen für mich rundum perfekten Freitagabend, haben viel gelacht und geredet und Kraft getankt für das neue Semester.

 
 
Suzan und ich waren außerdem der Meinung, dass ihr uns nach ein paar Posts nun auch endlich einmal kennenlernen könnt! Deshalb haben wir noch schnell, und ganz unprofessionell, dafür mit viel Spaß und Gelächter, unsere Outfits geknipst. Passend zum Mädelsabend, haben wir uns in gemütliche Schale geschmissen.

 Suzan's Outfit (links): Jacke: Promod / Top: Promod / Hose: Only / Chelsea-Boots: Deichmann / Tasche: Bershka / Kette: Pieces
 Mirjam's Outfit (rechts): Jacke: H&M / Bluse: H&M / Hose: Zara  / Tuch: Zara / Boots: Görtz
 
Wir hoffen, dass euch Posts dieser Art gefallen und würden uns sehr über Feedback freuen. Denn dass unsere Blog besuch wird, können wir in den Statistiken von Blogger sehen. Darüber freuen wir uns natürlich riesig, aber das ein oder andere Kommentar würde uns auch sehr glücklich machen.
 
Habt ein schönes Wochenende und ganz viel Liebe,
Eure Mirjam
 
 

Montag, 6. April 2015

Aufgebraucht März 2015

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich mit einem meiner Meinung nach XXL-Aufgebraucht Post. So seltsam es auch klingt, ich LIEBE es meinen Müll zu sammeln und später zu sehen, was ich so alles aufgebraucht habe und welche Produkte ich mir sofort nachkaufen würde.
Und da ich im Moment total im aufbrauch-Fieber bin (siehe Post zum Project 10 Pan), geht das bei mir auch teilweise echt schnell.
Es sind wirklich sehr viele Produkte, weshalb ich euch lediglich den Namen nennen werde, wie ich es fand und ob ich es mir nachkaufen würde.

Also hier sind die Produkte:


Nivea Waterlilly and Oil Duschgel: Fantastisch! Mehr kann ich dazu nicht sagen, ich werde es mir auf jeden Fall nachkaufen.

Palmolive Aroma Therapy Morning Tonic Duschgel: Super Frischekick am Morgen! Hab ich mir auch schon nachgekauft.

Wellness&Beauty Shampoo und Conditioner mit Mandelmilch und Bambusextrakt: Diese Produkte riechen wirklich fantastisch, genau so wie das L'occitane Mandelduschöl. Aber die Wirkung hat mir nicht besonders gut gefallen, sie haben meine Haare total strohig gemacht. Wird nicht nachgekauft. (Sind beide ohne Silikone)

Sebamed everyday Shampoo: Hab ich von meinem Freund empfohlen bekommen und leider hat es gegen meine trockene Kopfhaut nicht geholfen. Werde es mir nicht nachkaufen. 

Wella Shockwaves Shine&Anti-Frizz Serum: Dieses Serum benutze ich seit Jahren, weil ich es mir gleich 3 Mal gekauft hatte als es aus dem Sortiment genommen wurde...habs im Nachhinein bereut, hat nicht viel für die Haare gemacht. Nachkaufen kann ich es sowieso nicht mehr, würde ich auch nicht.

The Body Shop Mandel Bodybutter: Riecht himmlisch und macht weiche Haut. Gibt es leider nur im Winter, d.h. ich werde so lange warten müssen, würde es mir aber schon noch mal kaufen.

Weleda Mandel Reinigungsmilch und Tagespflege: Beides für mich in meiner Routine unentbehrliche Produkte, habe sie natürlich auch schon nachkauft. Wer mehr darüber lesen möchte, schaut am besten bei meiner Gesichtspflegeroutine vorbei.

Lush Eau Roma Water Gesichtstoner: Tolles, erfrischendes Gesichtswasser. Mehr darüber zu lesen gibt es ebenfalls in meiner Gesichtspflegeroutine, denn ich habe es mir in groß nachgekauft.

Synergen Peeling für unreine Haut: Ja das hab ich mir nur gekauft weil ich eigentlich ein Peeling für den Körper gebraucht hab, mir aber kein großes kaufen wollte...Fand ich ganz okay, würde es mir aber nicht noch mal kaufe.

Clinique 7 day scrub: Super Peeling für Leute mit trockener Haut. Ist sehr sanft und hinterlässt kein ausgetrocknetes, sondern ein gepflegtes Hautgefühl. Würde ich mir vielleicht mal nachkaufen.

Nivea Repair&Care Handcreme: Tolle, dicke Handcreme, die die Hände intensiv pflegt. Würde ich mir zum Winter hin wieder kaufen.

Garnier 2 in 1 Augenmake-up Entferner: Grandios! Mehr dazu habe ich euch ebenfalls in meiner Gesichtspflegeroutine erzählt. (Ich glaube man merkt, dass ich meine Gesichtspflege wirklich sehr liebe) Habe mir sofort nachgekauft.

Yves Rocher Wasserfester Augenmake-up Entferner: Bevor das Produkt von Garnier auf den Markt kam, hab ich immer das hier benutzt und es ist genau so gut wie das von Garnier. Da hab ich wahrscheinlich schon 20 Stück von aufgebraucht. Aber jetzt gibts erst mal das von Garnier.

Garnier mineral Protection 5 Deo: Fand ich ganz okay, hab mir aber nicht nachgekauft, irgendwie hat es mich jetzt nicht umgehauen...ist aber auch nur Deo!

Nivea fresh natural Deo: Sehr sehr schlechtes Deo! Ich hatte es gekauft, weil es Aluminiumfrei ist, aber dieses Deo macht einfach gar nichts. Da kann  man sich gleich auch Wasser unter die Arme schmieren. Flop.

Carmex Lippenpflege: Seit Jahren meine go-to Lippenpflege, alles andere ist mir nicht reichhaltig genug.

Mac Pro Longwear Concealer: Aller bester Concealer! Den kaufe ich mir gleich wieder nach, vielleicht aber in einer anderen Farbe.

Benefit Hallo Flawless Puder: siehe Project 10 Pan (kein Nachkaufprodukt)

Maybelline der Löscher Concealer: siehe Project 10 Pan (kein Nachkaufprodukt)

Benefit Stay don't Stray Primer: siehe Project 10 Pan (eventuell Nachkaufprodukt)

Wenn ihr euch zu einem der Produkte eine ausführliche Review wünscht, dann schreibt das einfach in die Kommentare und dann mache ich das natürlich!
Ich hoffe der Post hat euch gefallen und meine knappe Review war hilfreich für euch. 

Ganz viel Liebe,

eure Suzan