Sonntag, 13. März 2016

Aufgebraucht #4 Teil 3 Haarpflege, dekorative Kosmetik, Parfum

Hallöchen,
heute kommt der dritte und letzte Teil meines Aufgebraucht Posts und dieser enthält Haarpflege, dekorative Kosmetik und Parfum. In diesen jeweiligen Kategorien hab ich nicht so unfassbar viel aufgebraucht, deshalb hab ich gleich alles in einen Post gepackt.
Fangen wir also an mit der Haarpflege:


Ist es nicht komisch, dass ich in Massen Körperpflegeprodukte und Gesichtspflegeprodukte aufgebraucht habe, und dann bei den Haarprodukten nur 4 Stück vorhanden sind...?

Le Petit Marseillais Apfel Shampoo: Tolles Shampoo mit sehr frischem Duft. Auch dieses Produkt gibt es nur in Frankreich und wenn ich da bin, würde ich es mir auch wieder nachkaufen.

Herbal Essences Repair my Hair Shampoo: Soo ein toll duftendes Shampoo. Ich würde es mir nachkaufen, aber ich habe mein "Holy Grail" Shampoo gefunden und werde erst mal lange dabei bleiben.

Balea Repair Pflege Spülung: Gute Spülung, aber da ich wegen meinen Locken keine Spülungen mehr benutze, werde ich sie erstmal nicht kaufen.

Wella Wellaflex Lockenschaum: Guter Schaumfestiger, aber leider macht es die Haare sehr hart und die Locken sehen auch etwas unnatürlich auch. Auch hier hab ich meinen perfekten Lockenschaum bereits gefunden, sodass ich auch dieses Produkt nicht nachkaufen würde.

Dekorative Kosmetik:



Maybelline Lash Sensational Mascara: Tolles Produkt, nur leider hat es bei jedem Auftrag immer zu viel Produkt abgegeben, sodass das Ergebnis immer sehr dramatisch war. Aber abgesehen davon ganz okay.

La Roche Posay Toleriane Teint Make-up: Leichtes Make-up für jeden Tag. Ich hab es sehr gerne verwendet und würde es eventuell sogar mal nachkaufen, wenn ich mal mit all meinen anderen durch bin.

Rival de Loop Lidschatten in white coffee: Weißer, matter Lidschatten, den ich sehr gerne verwendet habe. Unter der Braue, im Augen Innenwinkel oder auf dem gesamten Lid, hat einfach immer gut ausgesehen. 

Astor Eye Artist Kajal in Earth Shimmer: Dieser Kajal war bisher fast auch in jedem Post dabei, ist bestimmt schon mal 5.!

Alverde Augenbrauengel: Naja...ganz okay, aber ich mache ja nie was mit meinen Augenbrauen, deshalb brauche ich auch kein Gel dafür...

Parfum:

Hugo Boss Woman: Netter Duft, würde ich mir aber nicht nachkaufen, denn da gibt es viele günstigere Alternativen.

Roberto Cavalli Acqua: Unfassbar toller Duft für den Sommer, weiß aber nicht, ob ich ihn nachkaufen würde.

Estée Lauder Modern Muse: Perfekt. So ein femininer Duft und nicht zu schwer. Würde ich schon gerne mal wieder haben.


Bruno Banani Woman: Naja...für meinen Geschmack zu süßlich, würde ich mir nicht nachkaufen!



Montag, 7. März 2016

Aufgebraucht #4 Teil 2 Gesichtspflege

Hallo ihr Lieben,
hier kommt also der 2. Teil meines Aufgebraucht Posts und diesmal geht es rund um die Gesichtspflege: 


Bioderma H2O Sensibio: Wahnsinnig tolles Produkt. Habe ich mir auch schon nachgekauft.

Lush Eau Roma Toner: Gesichtswasser mit Lavendel. Hat mir sehr gut gefallen, würde ich mal wieder bei einem Lush Sale nachkaufen.

Aloe Vera Gel: Tolles Gel, werde ich mir zum Sommer hin definitiv nachkaufen, es ist sehr beruhigend und sanft zur Haut.

Balea Gesichtswasser: Fand ich ganz okay, würde ich mir aber nicht zwingend nachkaufen.

La Roche Posay Effaclar Waschgel: Hat mir sehr gut gefallen, schlichte Reinigung, gut gegen unreine Haut, würde ich mir nachkaufen.

Rituals Waschgel: Habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen und fands ganz okay, würde es mir aber nicht unbedingt nachkaufen.

Olaz Night Renewal Elixir: Gutes AHA-Serum, dass das Hautbild super verfeinert. Leider gibt es das nicht mehr und selbst die Vorräte auf ebay und Amazon sind mittlerweile aufgebraucht, daher muss ich mich um einen Ersatz kümmern.

Clinique dramatically different moisturizing cream: Tolle Pflege, soo reichhaltig und das Hautgefühl nach dem Auftrag ist super. Hab ich mir auch schon nachgekauft. 

Rival de Loop Clean and Clear Ölhaltiger Augenmakeup Entferner: Dieses Produkt entfernt wirklich jeden Augenmake-up ohne jegliche Reste. Das einzige Problem ist, dass es echt in den Augen brennt und ich es deshalb nicht mehr weiterhin benutzen möchte.

Rival de Loop pflegendes Gesichtswasser: Fand ich sehr gut, nur leider gibt es das nicht mehr zu kaufen, weil es aus dem Sortiment genommen wurde....Sehr schade!

Balea Reinigungs Öl-Fluid: Fand ich super, nur leider gibt es auch das nicht mehr zu kaufen. Abgesehen davon mag ich auch keine Öle mehr zur Reinigung benutzen, deshalb ist es nicht zu schlimm!

Nivea In-Dusch Waschgel: Dieses Produkt fand ich wirklich sehr gut. Es war super mild zur Haut, hat die Haut nicht ausgetrocknet und Make-up hat es auch etwas entfernt. Würde ich mir zum nächsten Winter hin wieder nachkaufen.

Avène Thermalwasser: Super Erfrischung für zwischendurch, werde ich mir definitiv nachkaufen.

Seba Med Pflege Gel für unreine Haut: Diese Creme fand ich sehr gut und würde sie mir auch wieder nachkaufen.

Biotherm Biosource Reinigungsschaum: Gab es in der kleinen Größe mal geschenkt und ich fand es super gut! Nur leider finde ich, dass es etwas zu teuer ist...

Weleda Wildrose Augencreme: Diese Augencreme hat mir nicht wirklich gefallen, sie war ziemlich flüssig und hatte keine so besondere Pflegewirkung, würde ich nicht weiterkaufen...

Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado: Tolle tolle Augencreme, nur leider auch viel zu teuer für das was es ist...Würde ich aber schon mal wieder gerne nachkaufen.

Balea Ultra Sensitive Intensivcreme: Sehr reichhaltige und tolle Pflege, mit guten Inhaltsstoffen! Würde ich mir zum nächsten Winter hin wieder kaufen.

Balea Lippen Öl: Fand ich anfangs nervig, aber gegen Ende war es eigentlich echt gut, besonders von der Pflegewirkung her. Habe ich nachgekauft!

Carmex Lippenpflege: Brauch ich dazu noch was sagen...?

Im nächsten Post kommen dann Haarpflege, dekorative Kosmetik und Parfum dran, weil ich bei den dreien nicht gar so viel aufgebraucht habe. Würde mich freuen, wenn ihr auch da wieder mitlesen würdet!

Machts gut ihr Lieben,
eure Suzan