Dienstag, 16. August 2016

#3 Update: Project 10 Pan

Hallöchen!
Heute gibt es das 3. Update zu meinem Project 10 Pan und diesmal wird's etwas spannender, denn ich präsentiere euch heute 5 neue Produkte, die ich zu diesem Project hinzufügen werde. Schauen wir uns aber erst den Fortschritt der letzten Produkte an: 


   
1. Nars Lagoona Bronzer: 
nachdem ich den Hoola Bronzer aufgebraucht hatte, kam ich erst in den Geschmack von Bronzer und deshalb hab ich gleich danach nach diesem hier gegriffen und relativ schnell gab es dann auch gleich den ersten Fortschritt. Ich denke es wird nicht wahnsinnig lange dauern, dieses Produkt aufzubrauchen.






2. Maybelline The Falsies Push-up Mascara:
als ich die Mascara neu gekauft hatte, hat sie mir überhaupt nicht gefallen, sie war viel zu "nass" und hat immer zu viel Produkt abgegeben. Seit einem Monat verwende ich sie gar nicht mehr, deshalb hoffe ich, dass sie etwas eingetrocknet ist, sodass ich besser mit ihr arbeiten kann.







3. Chanel Vitalumière Aqua Foundation:
Tolles Make-up! Und da es momentan perfekt zu meinem Hautton passt, will ich es oft verwenden und aufbrauchen, bevor es schlecht wird. War schließlich ne teure Foundation, wäre ja schade, wenn ich da nicht einen vollen Gebrauch von hätte! Ich hab die Farbe 20 Beige.







     

4. Kiko Puder:
Hatte ich auch schon in einem Favoriten Post gezeigt, ich mag es sehr gerne, wie man sieht, und denke es wird nicht lange brauchen, bis das Produkt vollkommen aufgebraucht ist.







5. Manhatten Dip Eyeliner in braun:
Ich bin eine der wenigen, die im Alltag lieber braunen Eyeliner verwendet als schwarzen und ich muss sagen, dieser hier ist wirklich unfassbar gut. Der Eyeliner gelingt mir in 100% der Fälle und er sitzt den ganzen Tag. Bevor er eintrocknet möchte ich ihn noch so oft wie möglich verwenden! 






Mit den neuen Produkten habe ich jetzt also wieder 9 Produkte, die ich versuche aufzubrauchen und ich muss sagen bei den 5 neuen bin ich sehr zuversichtlich. Ich werde versuchen euch immer auf dem laufenden zu halten. Bei vielen Project 10 Pans gibt es einen Zeitrahmen, in dem die Produkte aufgebraucht werden müssen. Ich hab mir keine solche Zeit gesetzt, mein Project geht jetzt schon seit Januar, aber das macht nichts. Spätestens zum 1.Oktober werde ich mit diesem Project aufhören und dies hat auch einen bestimmten Grund. Dazu werde ich euch aber mal in einem separaten Post etwas erzählen :-) 

Macht's gut ihr Lieben,
eure Suzan

Dienstag, 9. August 2016

Aufgebraucht #5: Teil 1 Körperpflege

Hallo ihr Lieben,
Es ist wieder soweit, es gibt einen neuen Aufgebraucht Post *yeeey*! Nachdem ich die ultra lange Pause eingelegt hatte, hat sich in dieser Zeit natürlich auch sehr viel Müll angesammelt, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Wie auch beim letzten Mal kommen drei separate Posts, kategorisiert in Produktart. Fangen wir also mit der Körperpflege an:




Fa Coconut Water Duschgel: Obwohl ich Kokos als Duft überhaupt nicht mag, hat es mir dieses Duschgel angetan, denn es riecht so frisch und so sommerlich. Hab die zweite Flasche schon im Bad stehen.

Nivea Waterlilly&oil: Ja..dieses Duschgel ist in jedem Post von mir dabei, also sag ich einfach nichts mehr dazu.

Original Source Hibiskus und Granatapfel Tee Duschgel: Beim Riechen im dm war ich davon angetan, doch unter der Dusche hat es mich dann letztlich enttäuscht. Ich würde es mir nicht noch mal kaufen.

Balea Meeresrauschen Duschgel: Wie alle dm Duschgele war es okay, würde beim nächsten Mal ne andere Duftrichtung auch mitnehmen.

Body&Soul Duschpeeling: War mal in einem Set drin, das ich geschenkt bekommen hab, fand ich ganz okay würde es mir aber nicht nachkaufen.

Nivea Soft&Intensive Handcreme: Sehr tolle und reichhaltige Handcreme, würde ich mir im Herbst/Winter sicher nachkaufen.

Balea After Shave Pflege-gel: Sehr tolles Produkt für nach der Rasur und es riecht sehr gut. Hab's mir nachgekauft.

Rexona Shower Fresh Duschgel: Gleich in dreifacher Ausführung, i love it!

Dusch Das grapefruit&Basilikum duschgel: Sehr frisches und tolles Duschgel, würde ich mir sicher mal wieder nachkaufen, wenn ich wieder Lust auf Grapefruit habe.....

Rituals Serenity Handseife: Hatte ich geschenkt bekommen und fand sie sehr angenehm, zum Nachkaufen ist sie mir als Handseife aber zu teuer.

Body&Soul Boylotion: Aus dem selben Set wie das Peeling, würde ich mir ebenfalls nicht nachkaufen.

Isana Nagellackentferner: Einer meiner Basics, kaufe ich immer nach.

Balea Olive Handcreme: Fand ich ganz nett, könnte etwas mehr pflegen aber für den Preis schon in Ordnung.

Belea beruhigende Hautcreme (nach der Haarentfernung): Auch dieses Produkt finde ich toll, ich benutze es immer nach dem Epilieren und es beruhigt die Haut sehr schön, hab's nachgekauft.

Rexona Deo (ALUMINIUM FREI): Oh man...ich komme mit diesen ganzen Aluminiumfreien Deos überhaupt nicht klar und sie regen mich auf. Die tun einfach gar nicht! Das hab ich nicht aufgebraucht, das kommt in den Müll weil man kann sich auch genau so gut Wasser unter die Achseln schmieren.

Sensodyne Pro Schmelz Zahnpasta: Joa...hat mir meine Zahnärztin empfohlen, werde sie mir deshalb auch nachkaufen aber ich merke da nicht so viel.

The Body Shop Frosted Plum Bodybutter: Ich liebe ja die Bodybutter vom Bodyshop und diese hier war auch wieder sehr gut. Der Duft hat mir auch gefallen.


So, das war jetzt alles was ich in der Kategorie Körperpflege aufgebraucht habe. Demnächst kommt dann Gesichtspflege, Haarpflege und dekorative Kosmetik.
Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht diesen Post zu lesen und dass ihr beim nächsten Mal auch wieder dabei seid.

Bis dann,
eure Suzan